Sie haben Fragen?

Auch per WhatsApp
0163 / 475 66 23

Hundeerziehung
Das sollten Sie wissen

Die höchste Priorität ist der artgerechte Umgang mit dem Hund.

- positive Bestärkung - Grenzen setzen - Rudelführer sein - 

Daher begleite ich Sie von Anfang an dabei, die Sprache Ihres besten Freundes zu lernen oder besser zu verstehen.

Damit werden wir individuell auf die Bedürfnisse von Hund und Mensch eingehen. Mein ganzes Herzblut investiere ich in den respektvollen, gerechten Umgang mit unseren Hunden.

In viele  Aus- und Weiterbildungen habe ich mich deshalb darauf spezialisiert unsere Hunde, aber auch die Halter so weit zu verstehen, dass ich zwischen beiden vermitteln kann.

Erst wenn auch der Halter das Wesen seines besten Freundes erkennen und lesen kann, sind wir in der Lage seine Sprache zu „sprechen“ und damit artgerecht mit Ihm zusammenzuleben.

Der Hund agiert immer situativ und instinktiv. Daher heißt „artgerecht“, dass wir lernen müssen ohne Bewertung und eigne Interpretationen als Rudelführer mit ihm zu (über-) leben.


Fachkompetent und mit viel Engagement werde ich Sie dabei unterstützen, einen Sozialpartner und besten Freund zur Seite zu haben.

Diese Bindung ist das, was uns so bedingungslos mit Liebe zu unseren Vierbeinern erfüllt – und auch das, was wir so bedingungslos von ihnen erhalten. Es ist das, was uns so viel gibt. Immer ehrlich, direkt, unmittelbar und im vollen, gegenseitigem Vertrauen.

Meine Passion und mein Können ist es, das für Sie und Ihren Hund erlebbar zu machen.

In flexiblen Trainingsstunden bin ich stets mobil für Sie unterwegs.

Kontaktieren Sie mich gerne. Ich freue mich auf Sie und Ihren vierbeinigen Begleiter.

Ihre Natascha Eckert

Lina
Lina
Lina